LiveAboards.com Logo
south male atoll liveaboard

Tauchsafari im Nord-Male-Atoll auf den Malediven

Wenn wir über die Malediven sprechen, kommen uns unberührte Strände, luxuriöse Überwasserbungalows und das aquamarinfarbene Leuchten der Lagunen in den Sinn. Aber unter seinen sanften Wellen liegt eine Unterwasseroase, die Taucher auf der ganzen Welt anspricht. Und was gibt es Schöneres, als dieses pulsierende Meeresreich zu erkunden, als sich auf ein Tauchsafari-Abenteuer im Nord-Male-Atoll zu begeben? Tauchen Sie ein, während wir Sie auf eine Tour durch dieses unvergessliche Erlebnis mitnehmen.

Das North Male Atoll verfügt über eine beeindruckende Auswahl an Tauchplätzen, die für Taucher aller Niveaus geeignet sind, vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen. Das Wasser ist das ganze Jahr über warm, was es perfekt für ausgedehnte Tauchgänge macht. Die Klarheit des Wassers ermöglicht eine einwandfreie Sicht, die oft mehr als 30 Meter beträgt.

Die Unterwassertopographie des Atolls ist ein Wunder für sich. Während die äußeren Riffe steile Abfälle und Wände aufweisen, bieten die inneren Lagunen atemberaubende Korallengärten, Überhänge und Höhlen. Aber es ist das Meeresleben, das wirklich die Show stiehlt.

Tauchsafari im North Male Atoll

Von farbenfrohen Korallen, Anemonen und Rifffischen bis hin zu größeren pelagischen Arten wie Mantas, Haien und gelegentlichem Walhai - das North Male Atoll ist ein wahrgewordener Taucher-Traum.

Tauchen im Nord-Male-Atoll ist nicht nur eine Aktivität; es ist ein Erlebnis, eine Reise in eine Welt, die auf Schritt und Tritt Wunder verspricht. Mit dem unvergleichlichen Komfort und Luxus des Tauchsafaris erleben Sie ein immersives Erlebnis, sowohl über als auch unter den Wellen. Machen Sie sich also bereit und lassen Sie sich von der Magie des Nord-Male-Atolls verzaubern.

Tauchplätze im Nord-Male-Atoll

Manta Point: Wie der Name schon sagt, ist dieser Ort berühmt für seine ansässigen Mantarochen. Von Mai bis November können Taucher beobachten, wie diese sanften Riesen anmutig gleiten und sich von Plankton ernähren.

Bananenriff: Er ist einer der ersten Tauchplätze auf den Malediven und hat die Form einer Banane. Hier begegnen Sie einer vielfältigen Sammlung von Meereslebewesen, von Bannerfischen und Muränen bis hin zu Grauen Riffhaien.

Kuda Haa: Dieser kleine Gipfel, auch bekannt als "Kamin", verfügt über zwei Haupthöhlen und eine Fülle von Weich- und Hartkorallen. Achte auf Anglerfische, Nacktschnecken und andere Makrolebewesen.

Girifushi Thila: Ein Unterwasserberg, in dem Schulen von Füsilieren, Trevally und der gelegentliche Hammerhai leben.

Lankanfinolhu Faru: Ein weiterer Hotspot für Mantarochen, vor allem während des Südwestmonsuns.

Bei stark Süd-Male-Atoll. Bei den typischen 8-tägigen 7-Nächte-Trips ist das Tauchsafari-Abenteuer im Nord-Männchen-Atoll einfach eine unglaubliche Entdeckung von Mantas, Hammerhaien, Gitarrenhaien und natürlich dem beliebten Walhai.

Wann reisen Sie nach South Male Atoll?

Tauchen auf den Malediven ist eine ganzjährige Aktivität. Selbst in den regnerischeren Monaten wie August oder September erhalten Taucher das Maximum von dem, was die Malediven zu bieten haben, mit geringen Auswirkungen auf die Sicht oder die Meereslebewesen.

Die beste Jahreszeit für die Malediven und natürlich das Süd-Male-Atoll ist zwischen November und April, vor allem wegen der insgesamt besseren Seebedingungen mit weniger Wellen. Dies ist jedoch auch die Zeit, in der die Tauchsafaris am belebtesten sind, was die Tauchplätze manchmal ziemlich überfüllt macht.

Tipps für Reisende

Auf den Malediven wird das meiste Tauchen von einem kleineren Schiff namens Dhoni aus durchgeführt, das das Tauchsafari begleitet. Diese Boote haben spezifische Ein-/Ausstiegsprotokolle. Stellen Sie sicher, dass Sie sich bei Bedarf mit Back-Roll-Einträgen oder Riesenschritt-Einträgen wohlfühlen.

Die Sichtbarkeit des Wassers auf den Malediven kann je nach Jahreszeit und Standort variieren. November bis April bietet in der Regel die beste Sicht, insbesondere in den westlichen Atolls. Wenn Unterwasserfotografie eine Priorität ist, ist dies besonders wichtig zu berücksichtigen.

Tauchsafaris auf den Malediven bevorzugen normalerweise US-Dollar ($) als Währung. Erwägen Sie, etwas Bargeld für Trinkgelder zu haben, obwohl Kreditkartenzahlungen an Bord bei den Tauchsafari-Betreibern weit verbreitet sind.

Die meisten Tauchsafaris bieten WLAN-Internet, aber es wird empfohlen, eine lokale SIM-Karte vom Flughafen mit einem Datenpaket zu kaufen, das normalerweise 50 USD für etwa 50 GB kostet.

Wie kommt man dorthin & Abfahrtshäfen?

Um auf den Malediven anzukommen, sollten Reisende ihre Flüge am internationalen Flughafen Male (Velana International Airport - MLE) buchen. Nach der Landung fahren Sie mit der Einwanderung fort. Bürger der meisten Länder erhalten bei der Ankunft ein kostenloses 30-tägiges Touristenvisum. Stellen Sie sicher, dass Ihr Reisepass mindestens sechs Monate gültig ist.

Wenn Ihr Tauchsafari von Male aus startet, wird Sie wahrscheinlich ein Schnellboot vom Flughafen oder einem ausgewiesenen Treffpunkt in Male abholen. Diese Fahrt dauert in der Regel weniger als eine Stunde. Einige Tauchsafaris starten von anderen Atolls und erfordern einen Inlandsflug. Diese starten in der Regel vom selben Flughafen, aber Sie müssen für die Inlandsstrecke separat einchecken.

Wichtige Reisetipps für Tauchsafaris

  1. Gebühren für den Meerespark: Beachten Sie die Gebühren pro Person und Tag für den Meerespark. Einige Tauchsafari-Pakete beinhalten diese Gebühren, während andere eine Zahlung an Bord erfordern. Zu den Zahlungsoptionen gehören Visa, Mastercard, Bargeld oder Reiseschecks.
  2. Gültigkeit des Reisepasses: Stellen Sie sicher, dass Ihr Reisepass mindestens 6 Monate nach dem geplanten Einreisedatum gültig ist. Die meisten Länder verlangen dies zusammen mit einem Rückflugticket. Überprüfen Sie die Visabestimmungen im Voraus.
  3. Gesundheitsvorbereitungen: Konsultieren Sie Ihren Arzt 8 Wochen vor Ihrer Reise für Impfungen oder vorbeugende Maßnahmen, die für Ihr Reiseziel empfohlen werden.

Hinweis: Bitte lesen Sie die spezifischen Bedingungen Ihres gewählten Tauchsafaris für zusätzliche Meeresparkgebühren oder Reiseanforderungen.

Wir sind rund um die Uhr für Sie da

Treten Sie mit unseren erfahrenen Reiseberatern in Kontakt, um Ihre nächste Reise zu planen.
Callback Request: Fill the form to request a callback from LiveAboard.com
Rückruf
Wir rufen Sie an
Email Us: Contact LiveAboard.com via Email
Kontaktieren Sie uns per E-Mail
Schicken Sie uns Ihren Kommentar
Wir sind rund um die Uhr für Sie da
Treten Sie mit unseren erfahrenen Reiseberatern in Kontakt, um Ihre nächste Reise zu planen.
Callback Request: Fill the form to request a callback from LiveAboard.com
Rückruf
Wir rufen Sie an
Email Us: Contact LiveAboard.com via Email
Kontaktieren Sie uns per E-Mail
Schicken Sie uns Ihren Kommentar
An unhandled error has occurred. Reload 🗙