LiveAboards.com Logo
palau liveaboard

Ihr kompletter Leitfaden zum Tauchen mit dem Tauchsafari in Palau in Mikronesien

Palau Tauchsafari wird Ihnen zweifellos ein Leben lang Erinnerungen hinterlassen. Von seinen faszinierenden Tauchplätzen bis hin zu seiner faszinierenden Unterwasserwelt ist Palau ein Juwel in der Krone der Tauchziele Mikronesiens. Buchen Sie Ihr nächstes Tauchsafari-Abenteuer in Palau und tauchen Sie ein in eine Welt, die Ihrer Fantasie trotzt.

Tauchen Sie in diesen umfassenden Leitfaden ein, um alles darüber zu erfahren, was Palau zu einem Top-Tauchziel macht, von seiner unvergleichlichen Artenvielfalt im Meer bis hin zu seinen atemberaubenden Unterwasserlandschaften.

Taucher aus der ganzen Welt ziehen nach Palau, vor allem wegen seiner berühmten Tauchplätze, der wimmelnden Meereslebewesen - insbesondere der reichhaltigen Haipopulation - und der lebendigen Korallenriffe. Die signifikante Präsenz von Haien ist ein Beweis für die Gesundheit der Unterwasserökosysteme von Palau, was hauptsächlich auf den fortschrittlichen Ansatz des Landes zum Meeresschutz zurückzuführen ist.

Über Palau Tauchsafari

Tauchen Sie in Palau ein, um viele Haie, bunte Fische und erstaunliche Korallen zu sehen, dank des starken Fokus des Landes auf den Schutz der Meereslebewesen.

In einem bahnbrechenden Schritt im Jahr 2009 gründete Palau das erste Haischutzgebiet der Welt und bot Schutz für mehr als 135 Haiarten im westlichen Pazifik. Darauf aufbauend schuf das Land Anfang 2014 das größte Meeresschutzgebiet der Welt, indem es die kommerzielle Fischerei in einem Gebiet so groß wie Frankreich verbot.

Palaus Tauchplätze gelten als einige der unberührtesten und unberührtesten im Pazifik. Eine einmonatige Studie, die 2015 von Wissenschaftlern der Global Reef Expedition durchgeführt wurde, ergab, dass Palaus Korallengesundheit im Vergleich zu anderen regionalen Riffen außergewöhnlich ist.

Die Forscher entdeckten, dass die durchschnittliche lebende Korallenbedeckung in Palau 45 % überstieg, wobei einige Meeresschutzgebiete (MPAs) eine Korallendichte von bis zu 70 % aufwiesen.

Diese Korallenbedeckung gehört zu den höchsten der Welt, auch wenn sie an den berühmtesten Korallenökosystemen der Welt gemessen wird.

Palau-Tauchplätze

  • Blue Corner: Blue Corner bietet eine unvergleichliche Gelegenheit, Haie, riesige Fischschwärme und andere große Meerestiere zu sehen, ist aber aufgrund der starken Strömungen kein Tauchparadies für Anfänger. Dieser ikonische Tauchplatz liegt etwa 46 km von Koror entfernt an der Nordwestspitze der Insel Ngemelis und ist Teil der südwestlichen Riffe der Palau-Inseln. Blue Corner ist wohl Palaus bekanntester Tauchplatz.
  • Jellyfish Lake: Erleben Sie das Gefühl, unter Millionen harmloser, stechfreier Quallen zu schwimmen, in diesem einzigartigen Schnorchelort - Tauchen ist hier nicht erlaubt, da die Blasen die Quallen verletzen können. Der Jellyfish Lake ist eine der berühmtesten Wasseraktivitäten in Palau und bietet eine Begegnung, die Sie nicht so schnell vergessen werden.
  • German Channel: Der Deutsche Kanal, der als einer der besten Orte weltweit bekannt ist, um Mantarochen hautnah zu erleben, befindet sich an der südwestlichen Mündung des Kanals. Obwohl der Kanal für starke Strömungen bekannt ist, wurde er zu einem beliebten Tauchplatz. Der Deutsche Kanal ist ohne Zweifel einer der meistbesuchten Tauchplätze in Palau.
  • Iro Maru Wreck: Mit korallenbesetzten Kanonenkanonen und einer Reihe weiterer faszinierender Details liegt das Iro Maru Wrack in einer Tiefe von 23-35 m (75-114 ft). Dieses Wrack ist nur eines von mehreren in der Gegend, hauptsächlich aus dem Zweiten Weltkrieg. Es ist ein Muss auf jeder Tauchsafari-Tauchroute in Palau.
  •  

    Für das beste Taucherlebnis auf einem Palau-Liveaboard wird empfohlen, mindestens eine fortgeschrittene Open Water Diver-Zertifizierung oder eine gleichwertige Zertifizierung zu besitzen, idealerweise auch mit Nitrox. Auf diese Weise können Sie tiefer tauchen und gleichzeitig Ihre Grundzeit verlängern, sodass Sie bekannte Tauchplätze wie Blue Corner nicht verpassen. Die grundlegende Freiwasserzertifizierung erlaubt nur Tauchgänge bis zu 18 Metern. Palau bietet jedoch Tauchabenteuer für alle Könnerstufen. Auch wenn Sie kein fortgeschrittener Taucher sind, können Sie die Unterwasserwunder von Palau genießen.

    Kurz gesagt, das Tauchen auf einem Palau-Liveaboard kann einfach so präsentiert werden... Palau ist ein Archipel von über 500 Inseln, Teil der Mikronesien region in the western Pacific Ocean. For diving in Palau, most divers fly to Koror from Manila, Guam, Japan, Taipei and even Korea. Once you land, you can basically get on the boat and start diving

    Wann reisen Sie nach Palau?

    Palau ist das ganze Jahr über für gutes Tauchen bekannt, und obwohl Sie es in der sogenannten Regenzeit besuchen können, fällt in der Regel der Regen in der Mehrheit nachts, was sich kaum auf die Tauchaktivitäten auswirkt. Ansonsten profitiert das Tauchsafari-Tauchen in Palau von drei Tauchsaisons.

    Hochsaison

    Wenn Sie die Möglichkeit haben zu wählen, sollten Sie idealerweise in den Monaten zwischen Dezember und März nach Palau fahren. In diesen Monaten ist das Tauchen in Palau in der Regel am besten, mit ruhigem Wasser, guter Sicht und weniger Regen. Stelle jedoch sicher, dass du deine Ausflüge und Aktivitäten im Voraus buchst.

    Schultersaison

    Die Monate April, Juli, August, Oktober und November bringen ziemlich viel Regen und das Meer kann abgehackt sein, aber wie immer bleibt das Tauchen in Palau im Vergleich zu anderen Tauchzielen auf der ganzen Welt weitgehend unberührt.

    Nebensaison

    Mai, Juni und September sind die regnerischsten Monate, aber auf der anderen Seite sind die Tauchplätze weniger überfüllt und die meisten von ihnen sind immer noch zugänglich.

    Tipps für Reisende

    Palau arbeitet mit Palau Time, abgekürzt PWT, was 9 Stunden vor der Greenwich Mean Time (GMT+9) liegt. Das Land führt keine Sommerzeit ein und hält sie das ganze Jahr über auf UTC +9.

    Die Währung von Palau ist der US-Dollar ($). Kreditkarten werden in touristischen Gebieten weitgehend akzeptiert. Fremdwährungsumtausch kann kompliziert sein, also denken Sie daran, US-Dollar mitzubringen.

    Die Amtssprache in Palau ist Palauisch. Die Amtssprache ist Englisch. Weitere gebräuchliche Sprachen sind Japanisch und Tagalog.

    In Palau beträgt die elektrische Spannung 110 Volt mit einer Frequenz von 60 Hz. Wenn Ihre Geräte nicht mit diesen Spezifikationen kompatibel sind, benötigen Sie ein Netzteil.

    Wie kommt man dorthin & Abfahrtshäfen?

    Das Erreichen von Palau kann aufgrund der begrenzten Anzahl von Direktflügen einige Anstrengungen erfordern, aber die Reise lohnt sich. Berücksichtigen Sie bei der Planung Ihrer Reise nach Palau die folgenden Reiserouten.

    • Von den USA aus fliegen Flüge in der Regel über Guam.
    • Wenn du von den Philippinen kommst, fliegst du wahrscheinlich durch Manila.
    • Für Reisende aus Südostasien sind Taipeh oder Seoul häufige Zwischenstopps.
    1. Koror, Palau
    2. Primärer Abfahrtspunkt: Tauchsafaris in Palau starten normalerweise vom Hafen Malakal in Koror, der größten Stadt in Palau.

      Nächster Flughafen: Der internationale Flughafen Roman Tmetuchl bedient Koror und befindet sich auf der Insel Babeldaob, die durch eine Brücke mit Koror verbunden ist.

      Anreise nach Koror: Direktflüge nach Palau sind auf nur fünf Ziele beschränkt - Philippinen, Taiwan, Südkorea, Japan und Guam. Sie müssen wahrscheinlich zuerst in einen dieser Knotenpunkte fliegen, bevor Sie sich auf den Weg nach Palau machen.

    Essential Travel Tips for Liveaboard Adventures

    1. Gebühren für den Meerespark: Beachten Sie die Gebühren pro Person und Tag für den Meerespark. Einige Tauchsafari-Pakete beinhalten diese Gebühren, während andere eine Zahlung an Bord erfordern. Zu den Zahlungsoptionen gehören Visa, Mastercard, Bargeld oder Reiseschecks.
    2. Gültigkeit des Reisepasses: Stellen Sie sicher, dass Ihr Reisepass mindestens 6 Monate nach dem geplanten Einreisedatum gültig ist. Die meisten Länder verlangen dies zusammen mit einem Rückflugticket. Überprüfen Sie die Visabestimmungen im Voraus.
    3. Gesundheitsvorbereitungen: Konsultieren Sie Ihren Arzt 8 Wochen vor Ihrer Reise für Impfungen oder vorbeugende Maßnahmen, die für Ihr Reiseziel empfohlen werden.

    Hinweis: Bitte lesen Sie die spezifischen Bedingungen Ihres gewählten Tauchsafaris für zusätzliche Meeresparkgebühren oder Reiseanforderungen.

    Wir sind rund um die Uhr für Sie da

    Treten Sie mit unseren erfahrenen Reiseberatern in Kontakt, um Ihre nächste Reise zu planen.
    Callback Request: Fill the form to request a callback from LiveAboard.com
    Rückruf
    Wir rufen Sie an
    Email Us: Contact LiveAboard.com via Email
    Kontaktieren Sie uns per E-Mail
    Schicken Sie uns Ihren Kommentar
    Wir sind rund um die Uhr für Sie da
    Treten Sie mit unseren erfahrenen Reiseberatern in Kontakt, um Ihre nächste Reise zu planen.
    Callback Request: Fill the form to request a callback from LiveAboard.com
    Rückruf
    Wir rufen Sie an
    Email Us: Contact LiveAboard.com via Email
    Kontaktieren Sie uns per E-Mail
    Schicken Sie uns Ihren Kommentar
    An unhandled error has occurred. Reload 🗙